Traust du dich, dein neues Leben zu leben?

Text vom 5.3.16

Oder hast du Angst vor Veränderung? Kannst du dir vorstellen, ein Leben ohne Begrenzungen, ohne Mangel und ohne, dass dir jemand sagt, was du tun sollst, zu leben?

Diese und ähnliche Fragen stehen derzeit groß im Feld. Immer mehr geht auf. Immer mehr erkennen wir, wo unser Leben ganz anders verlief, als wir es uns vorstellten und auch jetzt noch vorstellen. All das war … wir dürfen loslassen und die Vergangenheit gehen lassen. Erst dann wird der Weg frei für neue Dinge, die wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht hätten vorstellen mögen. Und doch, sie werden sich verwirklichen, wenn wir bereit dazu sind.

Ein neues Leben, wie kann das aussehen? Wie steht es damit, endlich in die Eigenverantwortung zu kommen und das zu tun, was man tun möchte? Dazu gehört auch, einfach nur zu sein, nichts zu müssen … wir sind frei, doch wissen wir das?

Erinnere dich, du bist ein Mensch, bist einmalig und besonders. Niemand hat das Recht, dich klein zu halten und dich in Zwänge und Vorschriften hinein zu pressen. Niemand … und doch ist es geschehen. Dies geht jedoch nur solange, solange du es zulässt. Denn sagst du „nein“ und übernimmst wieder deine eigene Macht, dann bist du frei, frei und eigenverantwortlich.

Diese Eigenverantwortung kann ganz schön Angst machen, ist doch da niemand, der einen sagt, wo es lang geht, was man tun soll, was richtig ist. Nur du selbst bist da. Doch du kannst es lernen, dir selbst zuzuhören, zu fühlen, was für den Moment richtig ist und so zu sehen, wo dich dein Weg hin führt. Doch dazu gehört Mut und Vertrauen. In all den letzten Monaten und Jahren haben wir genau das wieder und wieder geübt. Alles, was wir losgelassen haben, alles, was wir heilen durften, alles, was wir erkannt und gelernt haben, ist jetzt da, um uns zu unterstützen.

Wir haben mit Beginn des März eine neue Stufe erreicht. Das Tempo hat angezogen, die Türen stehen weit offen. Jetzt ist die Möglichkeit da, endlich unsere Macht zu ergreifen und gemeinsam Freude, Fülle, Leichtigkeit und Liebe zu leben. Wir beginnen gerade damit … es ist spannend, spannend und berührend zugleich. Es ist wie ein Sog, der einen nicht mehr los lässt und mitnimmt in neue ungeahnte Höhen🙂
Lassen wir uns darauf ein, dann erfahren wir, wie es ist, in der Mitte des Flusses mitzuschwimmen, leicht und geführt. Dann sehen wir, wie sich alles zueinander fügt. Es ist einfach, wenn wir uns trauen. Und es macht so Spaß, dabei zu sein und zu erleben, wie wir gemeinsam diese Höhen erreichen🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s