Willst du raus aus deinem Hamsterrad?

Wir gehen und gehen, drehen uns spiralförmig nach oben, bleiben stehen und schauen uns um, um dann großen Schrittes weiter zu gehen. Doch wohin führt es uns? Wer ist mit uns und wo geht es hin? Ändert sich wirklich was? Und vorallem, wie ändert sich was?

Ok, wir sind nicht mehr die, die wir vor ein paar Monaten waren, nicht mal die von vor ein paar Wochen bzw. Tagen … wir sind in jedem Moment neu. Und … wir entscheiden jeden Moment neu!

Hast du schon alles versucht, um aus deinem Hamsterrad heraus zu kommen? Hast du Wege gefunden, auf denen es sich leichter läuft und die dich deinen Zielen näher bringen? Gehst du sie auch? Oder folgst du deinen Zweifeln, lässt dich von schönen Worten „einlullen“, hörst denen zu, die immer wieder davon reden/schreiben, dass alles bald, ja ganz bald besser wird? Die dir sagen, dass du noch ein wenig Geduld haben solltest, dass erst noch dieses und jenes gelöst werden muss oder man (wieder einmal) die Sterne und Planeten verantwortlich macht …

Ich frage dich, wie lange noch???

Wie lange wollen wir noch warten, noch so tun, als ob alles von allein geschieht? Wie lange willst du noch denen folgen, die dich immer wieder zum Warten auffordern? Wann lebst du endlich???

Ich fand diese beiden Zitate … sie inspirierten mich, diese eindringlichen Worte an dich zu richten, doch schau selbst:

Also, was meinst du? Möchtest du dein Hamsterrad verlassen und dein Leben in die Hand nehmen? Möchtest du dich dafür öffnen, etwas zu tun, etwas, was dich weiter bringt, dir Erfahrungen schenkt, dich nach draußen gehen lässt, wo du Kontakte findest, dich selbst über Grenzen bewegst …? Möchtest du das?

Ich weiß, wie sich das alles anfühlt. Ich gehe diese Wege ins Ungewisse, immer wieder neu. Ich habe Zweifel, die mich einholen, die sich groß machen und mir manchmal die Luft zum atmen nehmen. Doch ich gehe wenigstens … ich stehe nicht und warte, ich stürze mich ins Unbekannte und folge meinem inneren Ruf. Ok, manchmal falle ich dabei auf die Nase oder stoße mich, doch das gehört wohl dazu😉 vor allem, wenn man voran geht, das austestet, wo sich andere noch nicht ran trauen, wo es kaum Erfahrungen gibt, wo alles neu scheint. Doch ich stehe auf und gehe weiter. Ich spreche über meine Fehler, die ja nicht unbedingt Fehler sind, sondern eher Erfahrungen – für mich und für uns alle. Und dann richte ich mich neu aus … und gehe weiter …

Wie kannst du nun deinem Hamsterrad entfliehen? Was musst bzw. kannst du tun?

Frage dich zuerst, bist du bereit, neues zu erfahren? Bist du bereit, dabei andere Menschen mitzunehmen? Bist du bereit, dich zu zeigen? Bist du bereit, darüber zu sprechen?

Ja? Schön🙂 dann schau dir das an, was ich derzeit „teste“ … oder besser, wo ich meine Erfahrungen sammle …

Du kannst frei werden, freier als du jetzt bist, kannst dein Leben selbst in die Hand nehmen und entscheiden, wann du was tust. Du hast jetzt diese Macht! Erinnere dich daran!

Und vielleicht magst du mal wieder herunter auf die Erde kommen, dich von deinem „Schweben“ herab lassen und die Dinge sehen, die schon da sind. Du musst hier nämlich nicht warten, bis irgendwer kommt und dir den „Segen“/die Fülle bringt, du kannst sie dir jetzt schon erschaffen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten und wenn du im Netz suchst, wirst du noch viel mehr dazu finden. Ich stelle dir die vor, wo ich dabei bin. Schau sie dir an, wenn dein Herz dich auf diesen Weg stubst. Schau sie dir an und dann tue es! Du wirst sehen, du gewinnst auf jeden Fall😉 du gewinnst Erfahrungen, hast neue Erlebnisse, entwickelst dich enorm weiter, traust dich neue Dinge, wirst viel mutiger als je zuvor! Na, ist das nichts😉

Ich habe für dich hier die ersten Infos zusammen gefasst. Solltest du dazu Fragen haben oder mehr wissen wollen, kannst du  mich gern kontaktieren🙂

https://traumfinderzeit.wordpress.com/tipps-fuer-deine-fuelle/

Ein Gedanke zu “Willst du raus aus deinem Hamsterrad?

  1. Pingback: Willst du raus aus deinem Hamsterrad? | Illuminations Now!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s