Ich sage „ja“

Ich sage „ja“
zu mir und dem, was grad ist.
Sage endlich „ja“
zu allem, was ich fühle.

Ich sage „ja“.
Mein Herz, das jubiliert.
Will leben, will lieben,
will offen sein.

Ich sage „ja“
und weiß doch,
zum Licht geht es nur
durch Dunkelheit und Stille.

Ich sage „ja“,
nehme an,
tauche ab,
fühle.

Ich sage „ja“,
steige auf,
strahle
und liebe.

Ich sage „ja“,
zum Leben,
zu den Menschen,
zur Liebe … zu mir ♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ich sage „ja“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s