Alles Neu?

Da ich derzeit für das, was ich wahrnehme, keine Worte habe, ist es hier ziemlich ruhig geworden. Andere finden diese Worte … z.B. Carmen Kraut (FB), gefunden bei: https://licht-insel-austausch.blogspot.de/2017/02/neue-lebenswege-alles-ist-jetzt-im_27.html … danke liebe Carmen 🙂

Neue Lebenswege … alles ist jetzt im Wandel….wir sind schon mittendrin

Seit Wochen empfinden sehr viele von uns eine „merkwürdige“ und nicht wirklich erklärbare Schwere.  Die jetzige Zeitqualität ist erdrückend. Die Ereignisse im eigenen Umfeld und auch im Außen sind mehr als extrem spürbar….keiner kommt jetzt mehr daran vorbei!

Neue-Lebenswege

Auf der körperlichen Ebene sind u.a. folgende Symptome auffällig:

Permanente Müdigkeit, großes Ruhe bzw. Schlafbedürfnis

Sofortiges Einschlafen, tiefer Schlaf – aber dennoch nach dem Aufwachen das Gefühl nicht geschlafen zu haben

Nicht einschlafen können – zu viele kreisende Gedanken, nicht zur inneren Ruhe kommen

Heftige und teilweise makabre Träume

Stimmungsschwankungen die mehr in die Traurigkeit gehen, weniger in das Glückliche

Gefühl eines andauernden Druckes im Kopf und im gesamten Körper

Antriebslosigkeit

Phasen von totaler Traurigkeit

Juckreiz und Reaktionen der Haut

Geräusche im Ohr

Gefühl des totalen Zusammenbruchs, teilweise ohne erkennbaren Grund

Ohnmacht….der Boden geht auf und man fällt

Das Gefühl sich in „Watte“ zu befinden…..nichts geht rein – nichts geht raus

Unruhezustände

Augenringe

Plötzliche Angst und Panikattacken

Andauernde Unzufriedenheit, das Gefühl nicht mehr zu wollen und zu können!

quälende-schmerzhafte-gedanken

Auf der zwischenmenschlichen Ebene spielen sich derzeit viele sehr tiefgehende, und heftige Prozesse ab. In allen Bereichen geht es um Klärung und das Bewusst Werden vom eigenen SEIN…

Überall scheint es zu „krachen“….mal mehr, mal weniger…aber stetig…andauernd. Viele Beziehung, Freundschaften lösen sich plötzlich auf, scheinen nicht mehr zu passen…zu funktionieren…..  Genauso plötzlich begegnet man neuen Menschen, die einem sehr vertraut erscheinen.

Die Art der Kommunikation verändert sich, man redet jetzt klar und direkt,  ohne Umschweife – für den ein oder anderen eine sehr emotionale Erfahrung…

Es entwickeln sich jetzt neue Prioritäten….neue Lebenswege….nichts wird mehr so bleiben wie es war und gerade noch ist…

..alles ist jetzt im Wandel….wir sind schon mittendrin!

Jede scheinbare „Sicherheit“ ist weg gebrochen, alles fühlt sich wackelig und uneben an, fremd…und dennoch wächst eine Neugier nach dem Kommenden….

Der innere Wunsch nach Ruhe ist bei vielen von uns inzwischen sehr groß geworden, da es den meisten auffällt, dass das Leben, die Gewohnheit, das Schema einen lebt und nicht wir das Leben er – leben…

Die Zeitqualität bemerkt jeder, Mann wie Frau oder Kind…..und jeder geht damit anders um….es aber von sich zu weisen und als Unwahrheit darzulegen, das ist nicht richtig….und bringt kein Weiterkommen. 

Sehr-tiefgehende-und-heftige-prozesse

Es ist Zeit – jetzt – um umzudenken, einen anderen Blickwinkel zuzulassen und zu leben….

Auszuprobieren, sich auf das Jetzt einzulassen ohne Erwartung  und ohne Wenn und Aber…

Wenn wir jetzt verstehen, annehmen können, dass es keine Sicherheiten,  kein Perfekt gibt – sondern immer nur das BESTE für jeden von uns auf diesem Weg des Lernens – dann löst sich der Nebel auf….

Wenn wir jetzt verstehen, dass es nicht ausreicht nur zu reden, nur zu warten, nur zu träumen, nur zu klagen…dann geht es weiter….zu uns hin…in uns…

Es geht darum, die eigenen Schlüssel zu finden um die eigenen Türen zu öffnen….

Es geht darum, zu sich selber zu stehen, sich selber anzunehmen….sich selber zu lieben….und nicht im Außen zu erwarten genau dies zu erhalten….geschweige es von anderen Menschen zu fordern…

Es geht nicht darum, andere machen zu lassen…sondern selber tätig zu werden….ein „ich kann nicht“ ist vorgeschoben, denn wenn ich versuche und probiere, dann findet sich immer ein Weg…

Es geht nicht darum über andere zu reden, zu urteilen… denn man möchte das selber doch auch nicht….sondern darum Verzeihen, Verständnis und Miteinander zu praktizieren!

Es geht nicht mehr zu sagen, das betrifft mich nicht, oder ich kann ja eh nichts ändern….das ist zu wenig…und DAS stimmt nicht….

Es geht darum zu „bemerken“, hinzuschauen, hinzufühlen, hinzulieben….

E c h t…

Jeder von uns ist ein wundervolles Individuum – keiner ist von Grund auf schlecht!
Jeder von uns hat großes Potenzial,  leider haben wir verlernt das zu erkennen und zu nutzen…
Jeder von uns hat jeden Moment die Chance sich für sich und für das Leben zu entscheiden…

ein-wundervolles-individuum

Jeder von uns ist scheinbar nur winzig in diesem großen Meer des Lebens….und dennoch wenn wir uns alle in Frieden und Menschlichkeit, mit Achtung und Respekt voreinander begegnen  dann haben wir alles zusammen eine Chance!

Zusammen getragen, ertragen, vertragen…

Nutzen wir das „Bemerken“ jeden Moment,  und wagen uns zusammen in die neue Zeit….in der alles sein darf, was der Mensch an Gutem zu bieten hat……nehmen wir uns gemeinschaftlich an die Hand, mit einen Lächeln, mit Mitgefühl….mit Herz!

Lasst euch anstecken vom Leben….nicht von dem, was man uns allen aufs Auge drücken möchte…

..steht ein für euch und für die und für das was ihr liebt…Lasst euch anstecken, vom Leiden wegzugehen……vertraut euch und eurer Seele, dass es eine innere Führung gibt und ihr nicht leiden müsst….„Bemerkt“ euch…schaut euch an…seid gut mit euch…

…so könnt ihr auch den Gegenüber „bemerken“ und so wird dieses „Bemerken“ seine Kreise ziehen……Stück für Stück….

Von Mensch zu Mensch und von Herz zu Herz…..

Advertisements

Ein Gedanke zu “Alles Neu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s