Krafttiere … wozu sind sie da?

Das Leben hier auf der Erde ist so vielfältig, dass wir manchmal vergessen, wer noch alles bei uns ist. Klar, unsere Haustiere sind uns nah und ganz oft auch seelenverwandt. Das zumindest spüren immer mehr Menschen. Doch auch die anderen Tiere, die vielen Vögel, die tagtäglich ihre Lieder für uns singen, die Tiere dort draußen auf den Feldern, im Wald, die uns so offensichtlich begegnen, sie alle sind es, die wir am ehesten als Begleiter annehmen können. Zu den Krafttieren gehören aber auch jene, die wir nicht so gern sehen, Mücken, Ameisen, Ratten oder die Wespen und Bienen, vielleicht auch Schlangen usw. … und doch, sie alle stehen uns mit ihrem Sein hier zur Seite und wenn wir offen für sie sind, dann lehren sie uns eine Menge.

Bist du schon einmal einem Tier begegnet und hast sofort in dir gespürt, dass es dir etwas mitteilen möchte? Manche Botschaften kommen klar und eindeutig, andere sind nicht ganz so leicht zu verstehen. Vielleicht möchte es dir auch nur zeigen, dass du nicht allein bist oder es schenkt dir seine bedingungslose Liebe …

Krafttiere sind so etwas Besonderes! Sie als Begleiter anzuerkennen, lässt dich spüren, dass da jemand ist, der dich stützt, der dich so nimmt, wie du bist, der einfach da ist. Das können durchaus auch energetische Verbindungen sein, sei es, weil dein Tier schon diese Erde verlassen hat oder weil du es durch eine innere Reise gefunden hast. Das ist vor allem bei den Einhörnern der Fall. Diese sind sehr lichtvoll und hochschwingend, doch wir können sie trotzdem hier wahrnehmen.

Aber auch alle anderen Tiere können sich auf energetischen Ebenen zeigen. Ihre Begleitung, ihre Botschaften sind genauso kraftvoll wie die der Tiere, die dir hautnah begegnen.

Krafttiere sind also Träger von Botschaften, sind Unterstützer, Heiler und zeigen dir, wie es ist, bedingungslos zu lieben. Sie sind da, wenn du Hilfe brauchst und dich allein fühlst. Sie sind Tröster, wenn du im Schmerz der Transformation zu versinken drohst. Sie sind da, wenn dir das Licht abhanden gekommen ist oder du deinen Weg nicht mehr so recht erkennen kannst. Und sie sind da, wenn du sie bittest …

Ich habe einen starken Bezug zu Tieren. Dieser wird immer offener, was ich bei meinen täglichen Wanderungen über Feld und Flur erleben darf. Ich begegne teils denselben Tieren, darf manchmal ganz nah heran gehen, spreche mit ihnen und bin so manches Mal zutiefst berührt, wenn mich ihre Botschaft erreicht oder ich ihnen sogar in die Augen schauen darf. Diese starke Verbindung hilft mir, mich selbst zu stärken, sie bringt mir Unterstützung auf meinem Weg der Bewusstwerdung und lässt mich die Liebe, die es überall gibt (für die ich mir nur öffnen muss), mit Demut annehmen.

Aus all den tiefen Erfahrungen, meinen jahrelangen Kartenlegungen mit Krafttierkarten, all den Botschaften, die ich schon durch die Tiere empfangen durfte, habe ich zwei besondere Angebote für dich zusammen gestellt.

1.Die Seelenbotschaft von einem Krafttier:

Hier erhälst du eine Botschaft über das, was jetzt gerade bei dir wichtig ist. Ein Krafttier spricht zu dir. Es begleitet dich jetzt und möchte dir eine Botschaft durch Worte überbringen. Diese Worte sind heilsam und tiefgehend. Was mich dabei besonders berührt, ist der Humor, mit dem so manche Botschaft verfeinert wird.

Wenn du deine Botschaft liest, geschieht etwas mit dir. Deine Seele fühlt sich verstanden, sie weiß, was zu tun ist. Du spürst es an der Berührung in deinem Herzen und so erkennst du, wie und wo es weiter geht, worauf du schauen solltest, was gerade da ist, du aber so nicht in Worte fassen konntest.

2.Eine schamanische Reise:

Hierbei geht es tiefer. Ich reise für dich (über die Ferne, wie eine Art Fernenergieübertragung), begegne einem Krafttier, dass dich über einen längeren Zeitraum schon begleitet oder jetzt begleiten wird. Gemeinsam gehen wir weiter, um nach zurückgelassenen oder abgetrennten Seelenteilen zu suchen, um diese wieder zu dir zurück zu bringen. Hierbei ist dein Krafttier mein Helfer, um deine Seelenteile zu finden. Sie unterstützen den Prozess der Seelenrückholung und werden mit diesen anschließend in dein Feld eingebettet.

Beide Angebote kannst du in meinem SHOP buchen oder du schreibst mich persönlich per Mail an und teilst mir deinen Wunsch (aber auch deine Fragen) mit.

Und so kann eine Schamanische Reise aussehen:

Ich verband mich auf inneren Ebenen mit der Klientin und bat darum, dass sich mir ihr Krafttier zeigen möge. Ich bekam ein Bild, konnte allerdings nicht sofort zuordnen, zu welchem Tier das Gesicht gehört. Doch es dauerte nicht lange, da bekam ich auf direkte Nachfrage die Antwort: es handelte sich um einen Elch, ziemlich groß und sehr eindrucksvoll.

Dieser Elch brachte eine Botschaft, die er uns an einem bestimmten Ort mitteilen wollte. Also ging es zu einem Fluss. Hier bat er uns, stehen zu bleiben und den Fluss anzuschauen. Er sprach:

Sieh, wie der Fluss sich windet, so verläuft auch dein Leben. Mal geht es leicht, mal ist der Weg beschwerlicher. Nimm an, was kommt! Wenn du Hilfe brauchst, dann lege dich auf meinen Rücken, ich trage dich ein Stück.“

Eine berührende Botschaft, wie ich finde 🙂

Nun ging es weiter zu den Seelenteilen. Auf meine Bitte hin, uns zu zeigen, wo wir auf diese treffen können, zeigte sich ein Bild bzw. eine Zeit: Ägypthen. Dort sahen wir ein zusammengekauertes Etwas. Als wir diesem Etwas unsere Liebe schickten, sahen wir, wie sich viele Ketten lösten, sie regelrecht aufgesprengt wurden. Heraus trat ein kraftvoller, starker Mann (er symbolisiert die männliche Kraft).

Ein weiterer Seelenteil war in Atlantis abgetrennt worden. Wir sahen ein Kind, fast nicht sichtbar, da es so klein war. Es meinte, es sei deshalb so klein, weil es immer übersehen worden war.

Der Elch nahm es auf seinen Rücken und weiter ging unsere Reise …

Der 3. Seelenteil wollte im Jetzt gefunden werden. Ein Samenkorn zeigte sich, ein Samenkorn, das zu früh „geboren“ wurde und somit aus dem Wachsen heraus gerissen wurde. Mit viel Liebe von uns wurde daraus jetzt eine stolze, junge Frau.

=> und somit war die „Familie“ vereint, die männliche und weibliche Kraft, das innere Kind

All diese Themen waren und sind bei der Klientin derzeit sehr präsent und in der Heilung. Sie bestätigte mir, dass sie sich mit diesen inneren Bildern identifizieren kann. Beide waren wir erstaunt über diese Fügungen und Synchronizitäten.

Das zeigt mir, diese Reisen bringen Unterstützung bei schon laufenden Heilungen. Sie bringen etwas in Bewegung und Teile zurück, die einst aus den unterschiedlichsten Gründen das System eines Menschen verlassen haben. Das Ganze geht sanft und schwingt sehr liebevoll.

Für dich ist es wichtig, dass du dich dafür öffnen kannst, dass genau das geschieht, was jetzt geschehen mag. Nicht alles können wir mit dem Verstand nachvollziehen und sofort als die Lösung sehen. Doch es gibt sie, die Möglichkeiten, die etwas bewegen, die Heilung auslösen, die Systeme neu sortieren lassen …

Und hierbei sind unsere Krafttiere unsere Helfer und Begleiter! Sich ihnen zu öffnen, bringt immer auch ein Feld der Liebe zum Entstehen ♥ … ich bin sehr dankbar, dass ich sie so nah bei mir habe und ihnen jeden Tag aufs Neue begegnen darf ♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “Krafttiere … wozu sind sie da?

  1. Hi, mit Tieren komme ich blendet aus! Werde jeden morgen von meinen geliebten Vögeln begrüsst & die zeigen mir dann was die so drauf haben! 🙂 Auch Hummel, Schmetterlinge und Bienen… kommen immer ganz nahe zu mir! Bin mir Sicher wenn ich mal in Gefahr bin, dann pfeif ich einfach die Vögel bei! 🙂 Am anfang kommen die nur her, setzen sich überall hin und sind ganz brav! Wenn es aber hart auf hart kommt, gibt es Aufstand der Tiere! 🙂 Ich versteh z.t die Sprache der Vögel & Pfeif als ein wenig mit, wenn es gerade niemand sieht usw. 🙂 Die haben Skills drauf… 🙂 Hab mir das einfach vorgestellt und diese Vögel, Schmetterilinge Hummel usw. sind da! 😉 Sehr viele und die machen hier in der Gegend richtige Stimmung! 🙂 Tägliches Orchester! Vorletztes Jahr, waren fast keine hier und eine Hummel hab ich wieder aufepeppelt & mir sehr lange und Intensiv an die Umwelt, Tiere usw. gedacht… Letztes Jahr waren kam Pflanzen am wachsen & ebenfalls kaum Tiere wegen den drecks Chemtrails… sind die gleich eingegangen und haben sich lila verfärbt.. Mit Gedankenkraft haben wir hier dieses Jahr Paradies! 🙂 Vögel die gibt es eigentlich nur in den Tropen, Schmetterlinge mit einer Farbgracht, unbeschreiblich! Mega Hummeln… Geist schaft Materie! 😉 War ja so angeknickt noch vor 2 Jahren als ich die Veränderung der Umwelt usw. sah, da hab ich mir das einfach herbeigewünscht und es wurde mir erfüllt! 😉 vlg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s